Zeitstrahl.png

Alles Große beginnt im Kleinen. So auch unser heute mittelständiges Unternehmen, welches 1970 von David

Moosmann in Tennenbronn gegründet wurde. Der Schreinermeister begann mit einem einzigen Mitarbeiter

an seiner Selbstständigkeit zu arbeiten – mit Erfolg.

Im Jahr 1980 kann er die Firma Karl Hermann übernehmen. So stieg die Zahl der Mitarbeiter um David

Moosmann an.

Dies führte dazu, dass die Werkstatt 1985 am heutigen Standort neu gebaut wurde. Mit dem Umzug in die

Hauptstraße 90 wurde die Schreinerei nach und nach immer größer.

Nicht nur die Arbeitsfelder wachsen unter der Führung von Christoph Moosmann, so auch die Anzahl der

Mitarbeiter und das gesamte Unternehmen selbst. 2014 wird am Standort eine zweite Halle angemietet,

um den räumlichen Anforderungen gerecht zu werden.

Durch sorgfältige Planung mit erfahrenen Mitarbeitern, einer präzisen Ausführung in einer Werkstatt mit einem

modernen Maschinenpark, sowie kompetenten Montageteams wurde die Schreinerei Moosmann über die Jahre

zu einem anerkannten und geschätzten Partner rund ums Bauen und Renovieren mit Holz, weit über die

Grenzen von Tennenbronn hinaus.

Firmengeschichte

Im Jahr 2002 erfolgte die Übergabe von David Moosmann an seinen Sohn Christoph Moosmann.

Dieser hat mittlerweile eine Schreinerlehre absolviert und seinen Meistertitel erlangt. Unter seiner Führung

wird das Unternehmen weiter ausgebaut.

Durch die Übernahme der Schreinerei Vogt im Jahr 2009 kommen die Bereiche Bodenarbeiten und

Treppensanierungen hinzu. Somit steigt die Bandbreite der Dienstleistungen weiter an.

Mit diesem Erfolgskonzept freut sich die Schreinerei Moosmann im Jahr 2020 ihr 50 jähriges Bestehen

feiern zu dürfen.

Im April 2021 verstarb der Firmenchef Christoph Moosmann unerwartet. Sein Schaffen für sein Unternehmen,

seine Art neben der Arbeit auch den Menschen zu sehen, seine Ruhe und die positive Einstellung, sowie auch

das Schöne im Einfachen zu sehen, wird in seiner Firma immer verankert sein.

Um fortzuführen, was die beiden Moosmänner aufgebaut haben wurde das Unternehmen zum 01. Januar 2022

vom Einzelunternehmen Christoph Moosmann zur Moosmann GmbH & Co. KG Schreinerei – Fensterbau

umfirmiert.

 

Inhaberin der Gesellschaft ist Christoph Moosmanns Frau Heidrun Moosmann. Als Geschäftsführer wird zum

einen Christoph Moosmanns Bruder Tobias Moosmann als kaufmännischer Geschäftsführer eingesetzt.

Zum anderen übernimmt für den technischen Bereich Herr Patrick Fleig als langjähriger Schreinermeister

Verantwortung. Gemeinsam mit einem kompetenten Team, bestehend aus ca. 35 Mitarbeiter/-innen blickt

die Moosmann GmbH & Co.KG positiv in die Zukunft.